„Wo gehobelt wird, da fallen Späne.“ – So sagt es der Volksmund und der hat Recht. Auch im Holzbodenwerk Krottenthaler kommen bei der Holzbearbeitung vom Baumstamm bis zum massiven Holzbodenbelag jede Menge Reste zusammen. Es bleiben Brettabschnitte, Hobelspäne und Schleifstaub übrig. Aus diesen „Abfallprodukten“ pressen wir Hartholzbriketts zum Heizen für Zuhause, zum Beispiel mit Kamin- oder Kachelofen, oder zur Energieversorgung von Gebäuden, Heizungs- und Trockenanlagen.

Die Briketts aus Buche, Esche und Eiche weisen optimal getrocknet viele Vorteile auf:

  • ökologischer Brennstoff
  • sehr hoher Heizwert
  • Restfeuchte ca. 8-9 %
  • lange Brenndauer
  • 100 % Natur ohne Zusatzstoffe
  • geringer Ascheanfall
  • nachwachsender Rohstoff
  • einfache Handhabung
  • unschlagbarer Preis: 500 kg für nur 90,00 Euro (inkl. MwSt.)!

Gere können Sie unsere Hartholzbriketts kaufen – jedoch nur auf Vorbestellung und bei Selbstabholung.

Wir lagern die Briketts lose in großen Kunststoffbehältern. Bitte bringen Sie daher zur Abholung einen Anhänger oder andere Aufbewahrungs- und Transportmittel mit.

Abholung: Montag bis Freitag von 6.30 Uhr bis 21.30 Uhr Samstag nach Vereinbarung